Wohnkonzept

Krankheit ist immer eine Familienangelegenheit - Überleben in der außerklinischen Intensivpflege

"Wenn Angehörige für uns Pflegefachkräfte die größere Herausforderung sind – und wie wir Pflegefachkräfte damit umgehen ...

MAIK Online-Talk zum Thema "Chefs wissen es (n)immer besser"

Am 16. September findet ab 15 Uhr ein weiterer Online-Talk des MAIK (Münchener außerklinischer Intensiv Kongress) mit ...

MAIK Online-Talk zur familienzentrierten Pflege

Janina Weichaus und Yves Michaelis haben gestern beim MAIK Online-Talk über familienzentrierte Pflege (FZP) gesprochen.

Coaching am Halterner Stausee

Am 25. August ging es für die Führungskräfte des Born Gesundheitsnetzwerks an den Halterner Stausee. Dort wurden sie ...

Tutorials zum Umgang mit beatmeten Patienten

Die Corona-Krise hat Deutschland fest im Griff. Jeder sollte seinen Teil dazu beitragen, damit wir sie so gut wie ...

Umweltspur auf der Brackeler Straße in Dortmund

Die Brackeler Straße bekommt eine Umweltspur.

Wir im Netzwerk - 3

Wenn ihr Lust auf einen weiteren Einblick in unsere Arbeit habt, dann schaut euch das Video an. Dort erfahrt ihr, wie ...

Wir im Netzwerk - 2

Hier bekommt ihr einen weiteren Einblick in unser Netzwerk.

Wir im Netzwerk - 1

Mit unserer neuen Video-Serie wollen wir euch einen kleinen Einblick ins Unternehmen ermöglichen.

Intensivpflege-WG Wohnkonzept: Das zeichnet uns aus

Unser Wohnkonzept besteht aus mittlerweile zwei Intensiv-Pflege-WGs in Dortmund – WOKO I und WOKO II.

Teamwork: Case-Manager und das Wohnkonzept

Case-Manager und das Wohnkonzept arbeiten zusammen, um Patienten vom Krankenhaus direkt in ihr neues Zuhause zu bringen.

Wohnen im Woko: Zimmer in der Beatmungs-WG in Dortmund

Menschen, die dauerhaft auf Beatmung angewiesen sind, können in Pflegeheimen oder Krankenhäusern oder zuhause von einem ...