Intensivpflege

Intensivpflege zu Hause: Wenig notwendige Voraussetzungen

Wer überlegt, ob Intensivpflege bei ihm zu Hause funktioniert, sollte wissen: Es gibt kaum eine Wohnung, in der die...

Neue Möglichkeiten: Intensivpflege studieren statt lernen?

Nachdem bisher eine Fachweiterbildung zu Intensivpflege und Anästhesie der einzige Weg zur Weiterqualifikation war,...

Pilotprojekt "SIMPATI"

Der Intensivbereich des Born Gesundheitsnetzwerks nimmt an einem Pilotprojekt der Charité zur Entwicklung, Einführung...

Wir suchen keine Pflegekräfte ...

Der Intensivbereich des Born Gesundheitsnetzwerks geht einen anderen, vielleicht unkonventionellen Weg. Im Vordergrund...

Wir im Netzwerk - 10

Sascha Klein erzählt euch ein bisschen darüber, wie es so ist in seinem Job in der Eins-zu-eins-Intensivpflege im Born...

Intensivpflege zu Hause: Die Wohnung vorbereiten

Intensivpflege zu Hause oder im Heim? Wer vor der Entscheidung steht, fragt sich vielleicht, was vorzubereiten ist -...

Krankheit ist immer eine Familienangelegenheit - Überleben in der außerklinischen Intensivpflege

"Wenn Angehörige für uns Pflegefachkräfte die größere Herausforderung sind – und wie wir Pflegefachkräfte damit umgehen...

Heute Pflege: Kurzfristig Intensivpflege finden

Es dauert oft gar nicht lange, bis die Pflege losgeht. Wenn nötig, sind wir in vielen Fällen noch am gleichen Tag bei...

MAIK Online-Talk zum Thema "Chefs wissen es (n)immer besser"

Am 16. September findet ab 15 Uhr ein weiterer Online-Talk des MAIK (Münchener außerklinischer Intensiv Kongress) mit...

MAIK Online-Talk zur familienzentrierten Pflege

Janina Weichaus und Yves Michaelis haben gestern beim MAIK Online-Talk über familienzentrierte Pflege (FZP) gesprochen.

Born Netzwerk @ Jobmedi Bochum

Bei der JOBMEDI 2020 in Bochum präsentiert sich das Born Gesundheitsnetzwerk Interessierten, die in der Intensivpflege...

Coaching am Halterner Stausee

Am 25. August ging es für die Führungskräfte des Born Gesundheitsnetzwerks an den Halterner Stausee. Dort wurden sie...